kvm-tec Extender are made for smooth & easy connections
Ready,Go,Connect!
KVM can be so simple
Let´s connect
kvm-tec Extender are made for smooth & easy connections
Ready,Go,Connect!
KVM can be so simple
Let´s connect

möchten Sie die Basisinformationen in Papierform

mit Hands on - let´s design a System & Check the investement

Download PDF

 

KVM Extender - die blauen Powerboxen und ihre Boosting Features

 

 

Was macht kvm-tec Extender so besonders, was sind unsere boosting Features und

warum ist es möglich im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt ein so gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben ?

 

Alles beginnt mit der Leidenschaft . . .

Entwicklung ist eine unserer Leidenschaften und ist in der DNA unserer technischen Ingenieure verankert. (Um Ihnen ein Geheimnis zu verraten, wir haben drei Leidenschaften - die beiden anderen sind Marketing und Sales) 

Hier sind einige Gründe, was unsere kvm-tec Produkte so besonders macht!

Kosteneffizienz

 

 

Die Entwickler haben ein Ziel und das bedeutet Effizienz beim Design des Boards und Effizienz bei der Auswahl der Komponenten und FPGA-Chips. Sie würden überrascht sein, wie lange es dauert, zu tüfteln und Komponenten auf dem Board so zu designen, dass eine super Kosteneffizienz entsteht.

In house Entwicklung

Unser Entwicklungsteam legt großen Wert auf in - House Entwicklungen. Das macht unsere Produkte einzigartig und bietet ein ausgezeichnetes Preis - Leistungsverhältnis.  Gerne stellen wir Ihnen einige Eigenentwicklungen vor - wie unsere Line-to-Line-Übertragung, mit der wir 4K-Signale ohne Qualitätsverlust übertragen, oder wie es möglich ist eine native Übertragung (unkomprimiert) auch redundant möglich zu machen, oder wie Sie von einem

 Remote Arbeitsplatz in Real Remote arbeiten können und vollen Zugriff auf das Matrix Switching System haben, oder mit einer einzigen FLEXline local unit die Connection zu einem bereits vorhandenen KVM System haben und somit Ihr KVM System fit für die Zukunft zu machen.

Boosting Features

Das Entwicklerteam von kvm-tec hat sich ein weiteres Ziel gesetzt:

Jedem KVM-Extender eine ganz besondere Note zu geben und damit innovative Features zu entwickeln, die die KVM-Welt bereichern. Durch unsere Eigenentwicklungen im Bereich der Videokompression, der Videoübertragung und der USB-Übertragung ist es uns gelungen, diese 3 Faktoren perfekt aufeinander abzustimmen und somit haben wir die größtmögliche Flexibilität im USB-Bereich und können somit auch die kürzeste Maus-Monitor-Latenz am Markt mit perfekter Videokompression anbieten. (<2ms) für unsere neue Generation der Full HD Extender FLEXline und EASYline beträgt die Latenzzeit 1,38 ms

Boosting Features - Overview

Sie mögen es in der Short Version, dann lesen Sie unsere USP Overview

Sie möchten noch tiefer in das KVM Know How eintauchen ? Dann lesen Sie einfach im Bereich Know - How

BOOSTING FEATURES KVM EXTENDER

Lesezeit 2 Minuten

  • Visual lossless Kompression
  • Latenzzeit 1.38ms
  • USB2.0 transparent
  • Verlustfreie Übertragung von Video und USB  für Distanzen bis zu 160 km
  • Perfekte Farbkodierung mit 4:4:4@8bit per Farbe
  • Inkludiertes Softwaremanagement – Switching Manager
  • Redundante KVM Extender
  • Redundanz bei unkomprimiert
  • Komprimierte und unkomprimierte ( native ) Übertragung
  • Full HD , 4K und 5k Auflösungen mit 60 Hz
  • Zugriff auf virtuelle Maschinen
  • Remote Workplaces mit Zugriff auf das Matrix Switching System
  • Fiber Extender für Distanzen bis 160km
  • CAT Extender  für Distanzen bis 150 m
  • Embedded sound, analog sound
  • Für EASYline – Full HD Extender Switching ohne Switch
  • Für Esports – Bildwiederholrate 240Hz , 1920 x 1080, uncompressed, 30 Bit) 
  • Ultraflaches Gehäuse  ( 4 Single oder 4 dual KVM Extender in 1 HE)

Software features (keine extra Hardware)

  • Mouse glide & Switch
  • 4K Mutliview Commander

 

Boosting Features - in - house Entwicklungen

Lesezeit 1 Minute

  • line – to line Übertragung – daher flimmerfreies Monitor Display, kein stottern und perfekte Lippensynchronisation
  • kvm-tec Kompressionsverfahren  - daher deutlicher Preisvorteil und nahezu zero Latenzzeit
  • verzögerungsfreie 4K Übertragung – durch re- Driver  
  • USB 2.0 Transparent  - daher bestmögliche Flexibilität bei USB Devices
  • Switching Systeme bis 2000 Endpunkte und mehr

 

  • Uncompressed redundant

Ein komplett neuer Standard wurde entwickelt, um unkomprimierte – native 4K Übertragung auch redundant zu ermöglichen. Fällt ein Link aus, dann übernimmt der zweite Link sofort in komprimiert die Übertragung. Durch die in-house entwickelte Visual lossless Kompression ist kein Unterschied merkbar. Für alle Anwendungen, wo eine pixelgenaue, native Übertragung und die Redundanz ein entscheidender Faktor sind

Boosting Features Matrix Switching Systeme

Lesezeit 1 Min

  • Kompatibel mit Standardnetzwerkkomponenten
  • Switching Systeme bis 2000 Endpunkte und mehr
  • Superfast Switching  - da sich der Switching Endpunkt im Switching Moment passiv verhält, entsteht weniger Traffic im System und daher ist Switching Superschnell
  • Sicher gegen Cyberattacken mit dedizierten Netzwerk
  • Erweiterbare Endpunktepakete  -  Matrix Switching Systeme können mit 50 oder 100 Endpunkte jederzeit erweitert werden
  • Inkludierte Switching Manager Software

     

  • bei EASYline Full HD Extender - Switching ohne Switch
    Front. Backbridging, kein Usersystem notwendig

     

 

Boosting Features Real Remote Workplaces & Connect Combine and GO

Lesezeit 2 Minuten

Das REAL REMOTE System

  • ermöglicht mit Gateway und Gateway2go Zugriff zu virtuellen Maschinen, Home Office und Remote Workplaces mit einer extrem guten Performance
  • Mit dem Lizenzmodell von Gateway2go können kann auch in Zeiten mit erhöhtem Bedarf an Home Office oder Remote Arbeitsplätzen der komplette Arbeitsflow problemlos aufrechterhalten werden.

 

 

  • Connect Combine & GO 
  • Sie  haben ein existierendes KVM System

sehr gut , denn dann kennen Sie ja bereits die  Vorteile von KVM Lösungen und wir brauchen Sie hier an dieser Stelle nicht mehr von KVM Extendern oder Matrix Switching Systemen überzeugen.

  • Ihr derzeitiges KVM System arbeitet analog und ist nicht erweiterbar

dann wird es jetzt interessant für Sie - denn mit dem connect combine & GO System  wird Ihr bereits bestehendes KVM System mit einer FLEXline local unit verbunden und schon können Sie Ihr KVM System als KVM High Performance System mit allen Vorteilen erweitern und ausbauen.

 

Security behind the stage kvm-tec setzt neue Standards bei Sicherheitskonzepten

Lesezeit 1.30 Minuten

  • Uncompressed redundant

Ein komplett neuer Standard wurde entwickelt, um unkomprimierte – native 4K Übertragung auch redundant zu ermöglichen

Fällt ein Link aus, dann übernimmt der zweite Link sofort in komprimiert die Übertragung. Durch die in-house entwickelte Visual lossless Kompression ist kein Unterschied merkbar. Für alle Anwendungen, wo eine pixelgenaue, native Übertragung und die Redundanz ein entscheidender Faktor sind

 

  • Etwas stimmt nicht - sofortige Benachrichtigung

Da bei kvm-tec nahezu kein Unterschied zwischen Kompression und unkomprimiert bemerkbar ist, könnte der Linkausfall auch leicht übersehen werden.

Nicht bei kvm-tec Extender – denn es erfolgt eine sofortige Benachrichtigung  per email.

  • Hot hot - es wird zu  heiss

Sollte die Umgebungstemperatur für den kvm-tec Extender, der eine passive Kühlung hat zu heiss werden, dann schlägt er Alarm und benachrichtig sofort, dass eine zu hohe Temperatur in der Umgebung vorherrscht und es Abhilfe braucht

 

  • Never powerless  - Ausfall eines  Netzteiles 

Nicht gut! Aber auch hier schlägt der Extender sofort Alarm und benachrichtigt, dass das ausgefallen ist

 

  • Wer hat hier was verändert? – Ausfall oder Abstecken eines Extender

Wenn in einem Systeme einer der Endpunkte ausfällt oder abgeschaltet wird, dann schlägt der Switching Manager Alarm und schickt eine Benachrichtigung .

 

Extra Goodies

  • API Service für Switching Manager  - für die Anbindung an Ihre Software
  • USB – Save feature  - der Virusschutz – alle USB Festplatten werden sofort erkannt und können auf Wunsch gesperrt werden
  • Videosharing  - push & get or connect

                                  Cross mit Supervisor

                                  Get & Multishow

  • USB Sharing    High Speed modus

                                 Emulation Mode

  • Freeze last image

wird die Verbindung zum Computer unterbrochen, dann wird mit dieser Funktion das letzte Bild auf dem Bildschirm mit einem roten Flashrahmen angezeigt

 

Möchten Sie tiefer eintauchen in die KVM Welt und mehr erfahren, dann sind die nächsten Kapitel genau richtig für Sie

Sie möchten schon losstarten und die Produkte kennenlernen

Texte für Ausschreibungen

go to Texts for Tender 

Homebase
...wo unsere technischen Innovationen erfunden werden
Homebase
… wo unsere technischen Innovationen erfunden werden

powered by wow! solution