Air Traffic & Transportation
Air Traffic & Transportation
Air Traffic & Transportation
Air Traffic & Transportation
Air Traffic & Transportation
Air Traffic & Transportation

Air Trafiic & Transportation

PLAY THE PLAYBOOK

Transport & Management und Kontrollräume für Strasse, Schiene, Air & Marine .

Für alle Verkehrsnetze oder Transportsysteme ist das kvm-tec 4Future das ideale KVM und Matrix Switching System Konzept. Egal ob Schienenverkehr, Straßenverkehr, an Häfen – die Verkehrsnetze wachsen und werden auch immer mehr überwacht, um Verkehrsstrom oder Passagierströme  effizient zu managen.

In der Zukunft wird auch Personenidentifikation ein wichtiges Thema sein. Um dies zu gewährleisten, braucht ein KVM System innovative Features für das Management im Switching System und andererseits auch die Möglichkeit das Matrix Switching System auszubauen und zu erweitern, ohne ein neues System anzuschaffen.

Weiters ist erforderlich, dass Videoübertragung sowohl in Full HD, als auch in 4K in Echtzeit und ohne Verzögerungszeit über große Distanzen erfolgt. (in Fiber bis zu 160km). Neben der Redundanz für Full HD und 4K Extender hat kvm-tec ein zusätzliches Feature – freeze last image. Bei Ausfall  des PCs wird das letzte übertragene Bild  mit einem roten blinkenden Rahmen angezeigt.  Sicheres und effizientes Arbeiten mit bedienerfreundlichen Features sind notwendig. Ebenso der Zugriff auf virtuelle Maschinen und der remote Zugriff machen das KVM  4Future System zuverlässig.

Read the Playbook

inklusive Transport Managment  Checkliste & KVM Komponenten 

DOWNLOAD

 

 scroll down for more information

Transport Road

für Sicherheit auf der Strasse zeigen  KVM Extender gerne ihre starke Seite

In Leitstellen und Kontrollräumen für Highway Administration und Tunnerüberwachung ist Sicherheit und der gute Überblick eine der wichtigsten Anforderungen für die Verkehrssicherheit. Hier punktet der 4K Multiview Commander, bei dem die Inhalte von 4 PCs auf einem 4K Bildschirm nicht nur dargestellt, sondern auch bedient werden können. Für den 4K Multiview Commander, bei dem auf der PC Seite 4 Maxflex local Units und auf der  Monitorseite eine 4K Ultraline Unit installiert werden, ist keine extra Hardware notwendig. Gerade in großen Leitwarten und Kontrollräumen und Tunnel  braucht es eine gute Übersicht und so wird ein roter Rahmen zur besseren Orientierung beim Wechsel der Bildschirme angezeigt. Übrigens die PCs und der 4K Monitor können beim 4K Multiview Commander in einer Distanz von 120km installiert sein.
Mit dem Matrix Switching System können mehrere User auf ein System zugreifen und haben somit immer die neuesten Daten und Informationen am Monitor.
Für die Installation in Tunnels ist die einwandfreie und latenzfreie Übertragung von Video  - und USB Signalen ein ebenso  wichtiges Feature, wie die sichere Übertragung über große Distanzen. Gerade für - safety on the road - erfüllen die kvm-tec Fiber Extender die hohen Sicherheitsansprüche.
Durch die Zunahmen von Leitstellen und Kontrollräumen in der Verkehrsüberwachung ist es auch wichtig, dass das Monitoring auch von Remote Workplaces zu jeder Zeit stattfinden kann.
Mit unserer Lösung Real Remote kann über das Gateway2Go App jederzeit der live Zugriff auf das Matrix Switching System erfolgen.

 

Traffic Control & Kontrollräume

für öffentliche Verkehrsmittel  

Um Verkehrsströme, egal ob auf der Strasse, Schiene, an Häfen, zu monitoren, braucht es zuverlässige KVM Systeme, die einen Real time Zugriff ermöglichen und die Möglichkeit des schnellen Zugriffs auf die Systeme, egal ob in der Leitstelle oder Remote erfordern. Die Arbeitsplätze in den Kontrollräumen sollten effizient und sicher sein und eine einfache Bedienung ermöglichen.  Mit dem Softwarefeature Maus Glide & Switch werden weniger Keyboards und Mäuse benötigt, denn mit einer Maus und einer Tastatur können bis zu 16 Monitore bedient werden. Damit werden Bedienfehler minimiert und der User kann den Kontrollplatz wesentlich bequemer und effizienter bedienen.
Die Systeme für Kontrollräume benötigen auch Functionalities, wie z.B. Videosharing. Mit GET command or  Connect kann von der Quelle PC1 oder PC2  (LOC unit) zum Monitor (remote unit) verbunden werden. PUSH Command – der Inhalt des eigenen Monitors kann mit dem PUSH Command  zu einem anderen Monitor verbunden werden.Die Eingabe erfolgt im OSD Menü. Aber auch USB Sharing, bei dem mehrere User gleichzeitig USB Zugriff haben und auch gleichzeitig arbeiten können, gehört ebenso wie USB Sharing Emulation Mode zu den effizienten kvm-tec functionalities im Kontrollraum. Im USB Sharing Emulation Mode haben mehrere User gleichzeitig USB Zugriff und können somit simultan arbeiten

 

Air Traffic Control

klar ist, dass ein KVM Extender nicht fliegen kann

Klar ist, dass ein KVM Extender nicht fliegen kann , aber im Flughafenbereich eine große Rolle im KVM Bereich spielt, um den reibungslosen Ablauf am Flughafen zu garantieren. Denn z.B. im Tower, wo Ergonomie in der Bedienung wichtig ist. Hier punkten die KVM Lösungen mit Softwarefeatures und kvm-tec functionalities, die eine einfache, ergonomische und zuverlässige Bedienung ermöglichen. KVM Extender spielen aber auch bei den Anwendungen am Boden eine große Rolle, wie z.B. in der Gepäckabfertigung, in der Bodenkontrolle, der Gepäckabfertigung.
Wichtige Faktoren sind auch Zuverlässigkeit, Redundanz, Ausfallsicherheit und die Auslagerung von Rechnern in den Serverraum.
Am Flughafen  müssen USB und Videosignale oft über große Distanzen oder Stockwerke , z.B im Tower übertragen werden. Bei kvm-tec ist die verlustfreie USB und Video Übertragung bis zu 160km möglich. Die kvm-tec Fibertechnologie ist auch abhörsicher und ist resilient gegenüber eventuellen Störpegeln.
Im Matrix Switching System von kvm-tec kann können bis zu 2000 Endpunkte und mehr bedient werden. Wie ist das möglich, wo überlicherweise bei 648 Endpunkten Schluss ist. Die Switching Technologie von kvm-tec wurde in house entwickelt und da sich der Endpunkt im Switching Moment passiv verhält, ensteht wesentlich weniger Traffic im System.

 

Transport & Kontrollräume Marine

KVM Extender fühlen sich auch in den Weltmeeren und im Hafen zu Hause 

Denn gut geschützt im Serverraum machen dem KVM Extender auch raue Betriebsumgebungen  nicht zu schaffen. Somit können KVM Extender auch im Leitstand des Schiffes  für die optimale Bedienung sorgen. Über das Matrix Switching System, das sich durch superschnelles Switching auszeichnet kann von jeder Brücke oder jedem Kontrollraum jederzeit auf das System zugegriffen werden. Über die inkludierte Software - Switching Manager können die Zugriffsrechte gezielt vergeben  & organisiert werden.
KVM Extender machen ebefalls auf Frachtschiffen einen guten Eindruck - egal ob beim Beladen  des Frachtschiffes mit einem Kran oder der Logisitk am Schiff, der Extender ist hier im optimalen Einsatzbereich.
Ebenso wie auf der Strasse ist auch die Hafenüberwachung ein Fall für ergonomische Kontrollräume, die effizientes Arbeiten erfordern. Hier zählen neben Mouse glide& Switch und 4K Multiview Commander die kvm-tec functionalties zu den ergonomic Boosts die den Unterschied machen Wie z.B Group Sharing: Im Matrix Switching kann der Supervisor z.B.  in einem mehrstöckigem Hafengebäude unabhängige Gruppen zur Kontrolle und Überwachung

 

Real Remote Workplaces und Anbindung an bereits vorhandene KVM Systeme

die Connection an bereits bestehende KVM Systeme (Hersteller unabhängig) erfolgt über eine FLEXline local Unit

Wir alle haben in der COVID Krise erfahren, dass Business Continuity ein extrem wichtiger Faktor in allen Wirtschaftsbereichen ist. Es ist uns allen bewusst geworden, dass ein sofortiger Umstieg auf Remote Workplaces ein „Must“ ist und auch die Abdeckung von zusätzlichem Bedarf an Remote Workplaces über eine bestimmte Zeitdauer abgedeckt werden muss, damit ein reibungsloser Arbeitsflow gewährleistet ist.
So ist es mit dem kvm-tec 4Future REAL REMOTE System möglich z.B im Bildungsbereich auch von Remote Workplaces im KVM System zu arbeiten.
kvm-tec hat auch eine Technolgie entwickelt, mit der die neue Generation FLEXline Full HD Extender an bereits bestehend KVM Systeme (Hersteller unabhängig) angebunden werden kann, um moderne und krisenfeste Arbeitsplätze mit geringem Kostenaufwand zu ermöglichen.
Das REAL REMOTE System wurde zusätzlich zu unserem kvm-tec 4Future High perfomance KVM System entwickelt, wo flexible customized, future proofed, secure engineered und Hardware optimized die neuen Trends in der KVM Welt setzen

Weiter zu KVM4Future

READ THE TRANSPORT MANAGEMENT PLAYBOOK

inklusive Checklisten & KVM Komponenten

DOWNLOAD

READ MORE ABOUT

Homebase
...wo unsere technischen Innovationen erfunden werden
Homebase
… wo unsere technischen Innovationen erfunden werden

powered by wow! solution