kvm-tec
Features & Software
kvm-tec
Features & Software
kvm-tec
4K Multiview Commander
kvm-tec
Features & Software
kvm-tec
Inside the Box
kvm-tec
Inside the Box
kvm-tec
Inside the Box
kvm-tec
Inside the Box

Technische Innovationen inside der kvm-tec Box

Verzögerungsfreie Übertragung von Videosignalen

Perfekte Videokompression ohne Latenzzeit

4K Übertragung verzögerungsfrei 4:4:4 @8 Bit

USB 2.0 transparent –in house development

USB und Video werden über ein Kabel übertragen

USB-Save Feature

Switching Systeme mit Standardkomponenten bis zu 480 Endpunkte

Superschnelles Switchen

für mehr Informationen - scroll down

Das Kreieren von neuen Standards und Innovationen gehört schon immer zu kvm-tec. Alle Technologien sind in-house Entwicklungen und das ist einer der bedeutenden Faktoren des Erfolges.

Kvm-tec verzögerungsfreie Übertragung von Videosignalen

Bei der kvm-tec Bildübertragung wird jede Zeile eines Bildes sofort übertragen. Dadurch ist das Monitor-Display flmmerfrei, stottert nicht mehr und die Lippensynchronisation ist perfekt. Der Benutzer hat keine Verzögerungen mit Tastatur und Maus und dadurch Echtzeit-Übertragung. (Bei herkömmlichen Übertragungen wird jedes Bild analysiert und erst nach 4 Bildern erfolgt die Übertragung. Die Analyse eines Bildes dauert 16ms und daher ergibt sich für die Übertragung eine Verzögerung von 64ms)

kvm-tec Kompressionsverfahren

Da das Bild bei dem von kvm-tec entwickelten Verfahren komprimiert wird, benötigt die Übertragung nur 1 Gigabit und damit nur ein Kabel. Dies führt zu einem deutlichen Preisvorteil und einer geringen Latenzzeit bei interaktiven Anwendungen. Auch die Bedienung von Maus und Tastatur ist verzögerungsfrei. Der Vorteil dieser Technologie besteht darin, dass die Signale über einen 1 GBit Netzwerk-Switch übertragen werden können.

 

In der 4K Box - verzögerungsfreie 4K Übertragung

Verzögerungfreie 4K Übertragung, da jede Zeile sofort mit dem kvm-tec-Verfahren übertragen wird. Das Signal wird von einem re-driver regeneriert und auf den richtigen Pegel gebracht,  um eine perfekte Übertragung zu ermöglichen. Dieser Vorgang ist vergleichbar mit einer ZIP Datei, bei der viel an Information sehr kompakt übertragen wird. Wie bei der ZIP Datei wird bei kvm-tec jedes Pixel und Signal in sehr kompakter Form übertragen und wieder „entzippt“. Der 4K Extender verwendet 10 Gbit Netzwerk-Technologie.

kvm-tec USB Übertragung

bei der kvm-tec USB Übertragung werden die Videokompression und Latenzzeit optimal aufeinander abgestimmt und die USB Übertragung ist mit nur einem einzigen Kabel möglich (das Kabel wird auch für die Videoübertragung verwendet).

 

kvm-tec save feature - der Virusschutz

Während des USB-Transfers werden alle USB-Festplatten sofort erkannt und können auf Wunsch gesperrt werden. Dadurch wird ein unbefugter Zugriff auf das System verhindert und das Eindringen von Viren verhindert.

 

Switching Systeme mit Standardkomponenten bis zu 480 Endpunkte und superschnelles Switchen

Durch die in – house entwickelte Switching Technologie von kvm-tec gibt es beinahe keine Limitierung in der Anzahl der Endpunkte  im Switching System und durch die Ansteuerung über die Software können sich die einzelnen Endpunkte ( PC, Monitor etc) passiv verhalten. Somit benötigt der Endpunkt nur im richtigen Schaltmoment die Information, wodurch weniger Datenverehr in großen Systemen entsteht

Mit dem Switching upgrade können alle Extender in Verbindung mit einem handelsüblichen Netzwerkswitch zum perfekten KVM Matrix Switch erweitert werden (Das upgrade ist vorinstalliert und kann auch nach der bereits erfolgten Lieferung mit Code aktiviert werden.), wesentlich preisgünstiger und geringere Installation von Kabeln.

 

Marketing Datenblatt

DOWNLOAD

Product Channel

...wo unsere technischen Innovationen erfunden werden
KVM Relaunch
Homebase
… wo unsere technischen Innovationen erfunden werden

powered by wow! solution